Wähle eine Sprache:

Design by Lipparini

Designer:Mauro Lipparini
Kleine Tische aus Metall für die neue Einrichtungslinie Natuzzi
Informationen

Herausforderung

Der Designer wollte eine Serie von kleinen Tischen, bei der sich das Metall mit anderen Materialien ergänzen und einbinden sollte: mit dem Holz, dem Glas und dem Marmor. Die neue Linie der Oberflächen Satin war die Wahl des Architekten für die Anfertigung der Tischfüße, die mit einer Stärke des Stahls von 10 mm hergestellt werden sollen. Das Kritischste war gerade die Verbindung von Fuß und Platte, die das Element sein sollte, das den Unterschied ausmacht.

Lösung

Die größten Schwierigkeiten waren das Detail der Verbindung zwischen Fuß und Platte sowie die Fräsung der Plattem aus verschiedenen Materialien, insbesondere der härtesten, wie Marmor und Glas, die zu einer Studie und dem Bau von Schablonen, speziellen Werkzeugen und der Verwendung von numerisch gesteuerten Maschinen mit sehr hoher Präzision und Leistung geführt haben. Für die Oberfläche wurde eine Farbenart unserer Linie Satin untersucht, die auf Grundlage der Anforderungen des Kunden mit nanotechnologischem Messingpulver angereichert wurde, um ihr einen außergewöhnlichen Goldreflex zu verleihen.
Verwendung der spezifischen Maschinen für jedes Material, wobei eine maximale Genauigkeit erzielt und die einwandfreie Integration unter ihnen abgesichert wird: der Water Jet zum Schneiden von Marmor und Glas, sowie die Pantographen mit 5 Achsen für das Holz. Für das Metall wurden stattdessen Schablonen zum Schweißen angefertigt, um die Bearbeitung zu gering wie möglich zu halten. Die Oberfläche Satin und ihre Satinierung wurde auf der gesamten Stärke des Metalls ausgeführt.

Bearbeitung

FeinbearbeitungErgänzungEntwurf von Formen

Der Prozess dmm

Gehe zu processo

Ich erkläre, die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Datenschutzrichtlinien und -erklärung gelesen zu haben

Fordern Sie Informationen an

Wir stehen zur kompletten Verfügung, um eine Frage, eine zu beantworten, eine Hintergrundinformation zu geben oder ein Projekt zu vertiefen. Unsere Tür ist immer geöffnet und wir begrüßen Sie gern in unserem Firmensitz.